NLite™ V3 Lasersystem

Erfolgreiche Behandlung von Narben, Pickeln und starken Hautproblemen


Das Behandlungslicht wirkt zielgerichtet auf die Ursachen der Hautunreinheiten. Das hauteigene Immunsystem wird aktiviert und führt somit zu einer tiefen Regeneration von Hautproblemen. Narben reduzieren sich sichtbar durch Anregung der eigenen, natürlichen Kollagenproduktion.

Weitere Informationen zur Technologie unter www.perfectskin-berlin.de

Jetzt Termin vereinbaren

ANWENDUNGSBEREICHE

  • Narben
  • Pickel
  • starke Hautprobleme

BEHANDLUNGSINFORMATIONEN

  • Ohne Nebenwirkungen und Belastung der Hautoberfläche
  • Normaler Tagesablauf kann unmittelbar danach fortgesetzt werden
  • Deutlich sichtbare Ergebnisse bereits nach 3 Wochen
  • keine Schädigung der Zellen

ERFOLGREICHE BEHANDLUNGEN

Vorher-Nachher Beispiele



1 / 1


Studie von Dr. Tony Chu am Hammersmith Hospital London - 2004

Es wurden keinerlei Nebenwirkungen beobachtet



VIDEOBEITRAG RTL 2 EXCLUSIV - Die Reportage

"Leben mit dem Makel - Wenn Schönheit unerreichbar ist."


video-akne-makel

Der Beitrag handelte von einer schweren betroffenen Hautproblematik, die in unserem Institut mit dem NLite™ V3 der Firma perfect skin erfolgreich behandelt wurde. Ein Fernsehteam begleitete Sie über mehrere Wochen. Falls Sie Fragen dazu haben, erreichen Sie uns gerne per E-Mail info@fine-skin.com oder telefonisch unter Tel. 089/21 66 56 60.

FAQ

Behandlungen und Nebenwirkungen


Wie sieht meine Haut direkt nach der Behandlung aus?
Es kann allenfalls eine leichte Rötung auftreten, manchmal eine sehr leichte Schwellung. Der normale Tagesablauf kann unmittelbar danach ohne Probleme fortgesetzt werden.
Darf danach Make-up benutzt werden?
Ja, das ist überhaupt kein Problem.
Welche Medikamente müssen vor und während der NLite™ V3-Behandlung vermieden werden?
Antibiotika müssen mindestens 14 Tage vorher abgesetzt werden. Sämtliche Medikamente wie z.B. Roacutan etc. müssen mindestens 6-8 Wochen vorher abgesetzt werden und dürfen während der NLite™ V3 Behandlungen nicht eingenommen werden. Ebenso keine Aloe-Vera-Drinks oder Tabletten. Möglichst auch keine Allergie- oder starken Schmerzmedikamente einnehmen.
Was darf ich auf die Haut geben?
Nur sehr milde Reinigungs- und Pflegemittel dürfen unmittelbar vor und nach der NLite™ V3-Behandlung benutzt werden. Keine antibakteriellen Produkte, keine Aloe-Vera-Produkte. Einige Tage danach bringt die Anwendung von Präparaten mit Glycolsäuren noch zusätzlich positive Erfolge.
Was spürt man bei der Behandlung mit dem NLite™ V3?
Die Behandlung ist schmerzarm, man spürt allenfalls einen kurzen heißen Druckpunkt pro Spot.
Wie lange dauert die Behandlung?
Die Vorbehandlung (Reinigung, Microdermabrasion, Lymphdrainage) und die sich direkt anschließende NLite™-Behandlung dauern insgesamt ca. 1,5 Stunden.
Wie viele Behandlungen sind bei starker Hautunreinheiten und Narben ungefähr notwendig, um ein positives Resultat zu erreichen?
Bei hartnäckigen Pickeln und Mitessern geht man in den meisten Fällen von 3-5 Behandlungen aus, danach werden bei Bedarf kleine Stellen nachgelasert. Bei Narben ist die Tiefe der eingesunkenen Hautareale entscheidend. In der Regel ist ebenfalls eine Behandlungsfrequenz von 3-5 Behandlungen notwendig.
Wann sieht man einen positiven Effekt?
Eine Verbesserung der Haut sieht man schon in den nachfolgenden Tagen. Die Narbentiefe wird in wenigen Wochen deutlich sichtbar reduziert. Der positive Kollagenaufbau wird noch mindestens 90 Tage nach der letzten Behandlung mit dem NLite™ aktiviert.
Hilft der NLite™ V3-Laser auch gegen Mitesser-Narben und sonstige Narben?
Ja. Narben verbessern sich innerhalb kurzer Zeit, da der NLite V3 die körpereigene Kollagenproduktion schon mit einer Behandlung um über 80 % erhöht.
Welche Nebenwirkungen sind zu erwarten?
Keinerlei Nebenwirkungen.
Kann ich nach der Behandlung in die Sonne gehen?
Es sollte auf jeden Fall ein Sonnenschutz aufgetragen werden und extreme Sonnenbestrahlung sollte vermieden werden, da die Sonne das Immunsystem der Haut stört. Der NLite™ V3 hingegen baut die Immunkraft der Haut auf, die Sonne ist also eine Art Gegenspieler des Lasers.
Kann jeder Hauttyp und jede Hautfarbe behandelt werden?
Ja.
Kann ich nach der NLite™ V3-Behandlung Sport treiben?
Ja, das ist kein Problem. Jedoch bitte bis zu 5 Tage nach der Behandlung nicht in chloriertem Wasser schwimmen, da die Dämpfe des Chlorwassers die "Arbeit" des NLite™ V3 stören.
Schwangerschaft und NLite™ V3?
Eine Schwangerschaft sollte ausgeschlossen sein.
Was kann ich selbst tun, um die Behandlung positiv zu unterstützen?
Immer auf eine sorgfältige und milde Reinigung der Haut achten und auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung mit wenig tierischen Fetten, d.h. wenig Fleisch und Milchprodukten, stattdessen viel Obst und Gemüse und Fisch.
Rauchen und NLite™ V3-Behandlungen?
Es wäre ratsam am Tag vorher und mindestens 2 Tage nach der Behandlung auf das Rauchen zu verzichten. Durch das Rauchen werden die Blutgefäße im Hautgewebe verengt. Dadurch wird die Arbeit des Lasers gestört.
Klinische Studien?
Die erfolgreichen und sicheren Behandlungen mit NLite™ V3 werden ständig in weltweit durchgeführten und veröffentlichen klinischen Studien bestätigt. Ergebnisse der Studie des Hammersmith Hospital London veröffentlicht in „The Lancet“ nach der 1. Behandlung mit NLite™ V3:

  • 87 % der behandelten Personen hatten eine substantielle Verbesserung
  • 58 % der behandelten Personen hatten eine Verbesserung Ihrer Symptome um mehr als 50 %. Garantien hierfür werden nicht gegeben.